Themenabend 19. Juni 2019 Vorsorge statt Fremdbestimmung

Themenabend 19. Juni 2019 Vorsorge statt Fremdbestimmung
Vorsorge ist nicht nur ein Thema für die ältere Generation, sondern betrifft Jedermann!

Wenn eine Person oder ein Elternteil von minderjährigen Kindern urteils- und handlungsunfähig wird durch Krankheit oder Unfall, schaltet sich von Gesetzes wegen die KESB ein.

An diesem Abend erhalten Sie wichtige Informationen, wie man in rechtlichen Dingen gut vorsorgen und sich vor Fremdbestimmung durch die Behörden schützen kann.

Zu diesem Informationsabend ist Jedermann/frau herzlich willkommen! (Flyer)   

Autor: Markus Vetsch  |  bereitgestellt: 12.06.2019 11:05